Applied Historical Geography

Klaus Geus, Eva Cancik-Kirschbaum, Jörg Klinger, Silvia Polla, Simona Lamante, Jan Stenger, Johannes Helmrath

Veröffentlicht in: Reports of the Research Groups at the Topoi Plenary Session 2010
Jahr: 2011
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/624
  • Views 1351
  • Downloads 831
  • dEbook 728

Abstract

Die spezifische Zusammensetzung der Forschergruppe B-IV bedingt eine Pluralität an Gegenständen, Methoden und Zielen. Nach aktuellem Diskussionstand wollen die Mitglieder: (1) zu einer Theorie des Raumes gelangen, die insbesondere das Rahmenthema der Area B (“Mechanism of Control and Social Spaces”) repräsentiert; (2) eine Arbeitsdefinition bzw. Arbeitsdefinitionen (mit Einschluss des “Wissen”-Aspekts) auf der Basis unserer eigenen, bisher geleisteten Forschungen erstellen, die für die Fragestellungen und Zielvorstellungen der Gruppe B-IV besonders geeignet und zutreffend ist; (3) die in den Teilgruppen erzielten Einzelergebnisse weniger auf eine abstrakte Metaebene heben als vielmehr “modular” verschränken und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausarbeiten. Für den “Raum” hat die Gruppe folgende Definition erarbeitet: Als Raum im historischen Sinne versteht B-IV jenen von Individuen, Kollektiven und Staaten konstruierten (bzw. von Forschern dekonstruierten) Bezugsrahmen, der durch Funktionsstandorte markiert wird, medial beschrieben ist, durch Distanzangaben in seiner Spatialität quantifizierbar ist und durch unterschiedliche Formen der Strukturierung näher qualifiziert werden kann. Der vermessene und deskribierte Raum generiert seinerseits wiederum neue Repräsentationen (“Weltbilder”), die ihrerseits wieder “Wirklichkeiten” bestimmen bzw. operationalisiert werden (“Entdeckungen”). “Raum” ist somit keine absolute Größe, sondern eine Menge relationaler Phänomene.

Autoren

Klaus Geus

Klaus Geus ist Alt-Historiker und Geograph. Seine Forschungsarbeit umfasst antike Wissenschaftsgeschichte mit besonderem Interesse auf Geographie, Astronomie und Meteorologie sowie die antike Historiographie von Herodot und Polyaenus und das antike Afrika, besonders die Karthager und das Horn von Afrika.

Eva Cancik-Kirschbaum

Eva Cancik-Kirschbaum ist Professorin für Assyriologie an der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen assyrische Sprache, Geschichte und Kultur sowie die Edition von Keilschrifttexten, die ökonomische, soziale und politische Geschichte des altertümlichen Mesopotamiens und angrenzender Regionen. Darüber hinaus forscht sie zur Zeitwahrnehmung antiker Kulturen und über die Wirkungsgeschichte antiker Zivilisationen des Nahen Ostens und besonders ihre Wissenschaftsgeschichte.

Jörg Klinger

Jörg Klinger ist Professor für Altorientalistik an der Freien Universität Berlin.

Silvia Polla

Sylvia Polla ist Juniorprofessorin für klassische Archäologie an der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsarbeit umfasst wissenschaftliche und computergestützte archäologische Methoden, Untersuchungstechniken und hochauflösende Terrainanalyse, Geoinformationssysteme und quantitative Methoden der Landschaftsarchäologie.

Simona Lamante

Simona Lamante hat an der Universität Florenz Philologie und Alte Geschichte mit einem Schwerpunkt in altorientalischer Archäologie und Kultur. Bei Topoi begann sie 2008 ein Dissertationsprojekt, das sich mit der historischen Rekonstruktion der antiken nord-anatolischen Stadt Nerik zur Zeit der Hethiterherrschaft befasste.

Jan Stenger

Jan R. Stenger ist MacDowell Professor of Greek an der University of Glasgow. Seine Arbeitsschwerpunkte sind griechische Chorlyrik, Literatur der Spätantike, antike Epistolographie, die Repräsentation geographischer und urbaner Räume in der antiken Literatur.

Johannes Helmrath

Johannes Hemrath ist Professor für mittelalterliche Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin


Citation

Klaus Geus, Eva Cancik-Kirschbaum, Jörg Klinger, Silvia Polla, Simona Lamante, Jan Stenger and Johannes Helmrath, "Applied Historical Geography", in: Reports of the Research Groups at the Topoi Plenary Session 2010, eTopoi. Journal for Ancient Studies, Special Volume 1 (2011), 1–11
BibTeX
@article{Helmrath2011,
  author = {Klaus Geus and Eva Cancik-Kirschbaum and Jörg Klinger and Silvia Polla and Simona Lamante and Jan Stenger and Johannes Helmrath},
  title = {Applied Historical Geography},
  journaltitle = {Reports of the Research Groups at the Topoi Plenary Session 2010},
  pages = {1-11},
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  date = {2011},
  publisher = {Exzellenzcluster 264 Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Altorientalische Thesauri", "Bewegungsmodellierung", "Historische Geographie", "Maßeinheiten", "Raum", "Renaissance", "Topographie"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/624},
  urldate = {2019-12-13},
  doi = {10.17171/5-1-10},
}