Überlegungen zu Raumerfassung und Flächenrechnung in Mesopotamien

Hagan Brunke

Veröffentlicht in: Volume 4
Jahr: 2015
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/840
  • Views 1017
  • Downloads 546
  • dEbook 576

Abstract

Aus dem südlichen Mesopotamien stammen die ältesten schriftlichen Zeugnisse für die quantitative Erfassung der Umwelt des Menschen. Die frühesten Urkunden dieser Art stammen aus dem ausgehenden 4. und dem beginnenden 3. Jahrtausend v. Chr. und handeln von der Vermessung von Feldern und der Berechnung ihrer Flächen. In der Folgezeit entwickeln sich im Zuge der komplexer werdenden Verwaltung die Methoden der Verarbeitung quantitativen Datenmaterials kontinuierlich weiter. Spätestens mit dem ausgehenden 3. Jahrtausend beginnt die Auseinandersetzung mit zunehmend von den konkreten Gegebenheiten der realen Umwelt losgelösten räumlichen Konzepten und die Betrachtung geometrischer Strukturen um ihrer selbst willen. Sie ist ein wichtiger Impulsgeber für die Entwicklung der Mesopotamischen Mathematik.

Autoren

Hagan Brunke

Hagan Brunke studierte Physik, Mathematik und Assyriologie mit dem Nebenfach Ägyptologie. Er war an den Instituten für Mathematik und Altorientalistik an der LMU München, der FU Berlin und der HU zu Berlin tätig und arbeitete als Projektleiter in der Anwendungsentwicklung. Seine Forschungsschwerpunkte sind neusumerische Verwaltungstexte und Mesopotamische Mathematik.


Citation

Hagan Brunke, "Überlegungen zu Raumerfassung und Flächenrechnung in Mesopotamien", in: eTopoi. Journal for Ancient Studies, Volume 4 (2015), 1–17
BibTeX
@article{Brunke2015,
  author = {Hagan Brunke},
  title = {Überlegungen zu Raumerfassung und Flächenrechnung in Mesopotamien},
  journaltitle = {eTopoi. Journal for Ancient Studies},
  journalshorttitle = {eTopoi},
  pages = {1-17},
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  volume = {4},
  date = {2015},
  publisher = {Exzellenzcluster 264 Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Erfassung von Raum", "Flächenrechnung", "irreguläres/allgemeines Viereck", "Maß und Messen", "Mathematik", "Mesopotamien"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/840},
  urldate = {2019-06-26},
  doi = {10.17171/4-4-1},
}