Feast, Food and Fodder in Neolithic Bronze Age Greece

Commensality and the Construction of Value

Paul Halstead

Veröffentlicht in: Between Feasts and Daily Meals
Jahr: 2015
DOI: 10.17171/3-30-2
URN (PDF): urn:nbn:de:kobv:188188-fudocsdocument000000022749-9
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/786
  • Views 629
  • Downloads 446
  • dEbook 534

Abstract

Als Vorarbeit für eine diachrone Untersuchung des Spektrums kommensaler Verhaltensweisen vom Neolithikum bis zur Bronzezeit in Griechenland beschätigt sich dieser Beitrag mit der Beziehung zwischen einfachen, häuslichen und förmlicheren Mahlzeiten im heutigen ländlichen Griechenland. Die Analyse gegenwärtiger Praktiken unterstreicht die Rolle, die die Hierarchisierung von Nahrungsmitteln spielt, denen mehr oder weniger Wert beigemessen wird. Während im Neolithikum Kommensalität jenseits des Haushalts Gleichheit und kollektive Zusammengehörigkeit betont, nimmt formelle Kommensalität in der Bronzezeit eine in auffälligem und zunehmendem Maße diakritische Form an, die gesellschaftliche Unterschiede betont. Der Beitrag argumentiert, dass die bronzezeitliche diakritische Kommensalität Teil einer umfassenderen Strategie der Elite war, das soziale Leben zu „choreographieren“. Dabei kann eine Nahrungsmittelhierarchie, die diakritisches Verhalten, die Mobilisierung von Arbeitskrat sowie Risikoabsicherung miteinander verband, den Verlauf dieser Veränderungen entscheidend vorangetrieben haben.

Autoren

Paul Halstead

Paul Halstead ist Professor für Archäologie an der University of Sheffield, UK mit einem Schwerpunkt in Urgeschichte und Archäozoologie. Seine Forschung konzentriert sich auf die Interaktion zwischen Wirtschaft und Gesellschaft in vorgeschichtlicher Zeit in Griechenland. Daneben beteiligt er sich an ethnoarchäologischen und “oral history”-Projekten (u. a. in Griechenland), die sich mit verschiedenen Aspekten von Ackerbau, Tierhaltung, Waldwirtschaft und Landwirtschaft auseinandersetzen.


Citation

Paul Halstead, "Feast, Food and Fodder in Neolithic Bronze Age Greece. Commensality and the Construction of Value", in: Susan Pollock (Ed.), Between Feasts and Daily Meals. Towards an Archaeology of Commensal Spaces, Berlin: Edition Topoi, 2015, 29–61
BibTeX
@incollection{Halstead2015,
  author = {Paul Halstead},
  title = {Feast, Food and Fodder in Neolithic Bronze Age Greece},
  subtitle = {Commensality and the Construction of Value},
  pages = {29-61},
  editor = {Susan Pollock},
  booktitle = {Between Feasts and Daily Meals},
  booksubtitle = {Towards an Archaeology of Commensal Spaces},
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  number = {30},
  date = {2015},
  publisher = {Edition Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Bronzezeit", "Fest", "Futter", "Kommensalität", "Nahrungsmittel", "Neolithikum", "Prähistorische Archäologie Griechenlands", "Wert"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/786},
  urldate = {2018-06-24},
  doi = {10.17171/3-30-2},
  urn = {urn:nbn:de:kobv:188188-fudocsdocument000000022749-9},
}