Gabe und Erinnerung – Heiligtum und Opfer

Svend Hansen

Veröffentlicht in: Raum, Gabe und Erinnerung
Jahr: 2016
DOI: 10.17171/3-38-9
URN (PDF): urn:nbn:de:kobv:11-100241723
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/972
  • Views 535
  • Downloads 401
  • dEbook 409

Abstract

In diesem Beitrag werden die Konzepte des Gabentauschs und des kollektiven Gedächtnisses für das Verständnis von Weihgaben und Votivdeponierungen diskutiert. Geben und Nehmen im Heiligtum war eingebettet in das Geben und Nehmen der Gesellschaft. Im Tausch zwischen Menschen und Göttern sind weder der Votant noch die Gottheit gänzlich frei, sondern haben sich an die Normen des Verfahrens zu halten. Die Teilnahme an diesem System präformierte zwangsläufig die Ausbildung des individuellen und des kollektiven Gedächtnisses der Votanten im Sinne einer Erfolgsgeschichte. Weihgaben waren daher ein flexibles und ungemein vielseitiges Medium der Kommunikation mit den Göttern, in dem nahezu alle Facetten der Gesellschaft abgebildet werden konnten.

Autoren

Svend Hansen

Svend Hansen ist Direktor der Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts und Honorarprofessor für Prähistorische Archäologie an der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Sozialarchäologie, Technik und technologische Innovationen. Er ist Mitglied im Initial Training Net­work “Forging Identities: The Mobility of Culture in Bronze Age Europe” der Europäischen Kommission.


Citation

Svend Hansen, "Gabe und Erinnerung – Heiligtum und Opfer", in: Svend Hansen, Daniel Neumann and Tilmann Vachta (Eds.), Raum, Gabe und Erinnerung. Weihgaben und Heiligtümer in prähistorischen und antiken Gesellschaften, Berlin: Edition Topoi, 2016, 211–236
BibTeX
@incollection{Hansen2016,
  author = {Svend Hansen},
  title = {Gabe und Erinnerung – Heiligtum und Opfer},
  pages = {211-236},
  editor = {Svend Hansen and Daniel Neumann and Tilmann Vachta},
  booktitle = {Raum, Gabe und Erinnerung},
  booksubtitle = {Weihgaben und Heiligtümer in prähistorischen und antiken Gesellschaften},
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  number = {38},
  date = {2016},
  publisher = {Edition Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Antike", "Gabentausch", "griechische Heiligtümer", "Kollektives Gedächtnis", "Votiv"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/972},
  urldate = {2019-06-26},
  doi = {10.17171/3-38-9},
  urn = {urn:nbn:de:kobv:11-100241723},
}