Hellenistic Gymnasia in the Heart of Athens: Change and Continuity

Riccardo Di Cesare

Veröffentlicht in: Development of Gymnasia and Graeco-Roman Cityscapes
Jahr: 2018
DOI: 10.17171/3-58-11
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/1546
  • Views 71
  • Downloads 49
  • dEbook 27

Abstract

Während die alten Gymnasia (Akademie, Lykaion, Kynosarges) außerhalb der Stadtmauern Athens lagen, wurden kurz nach 229 v. Chr. zwei neue Gymnasia im Zentrum der Stadt errichtet: das Diogeneion und das Ptolemaion. In diesem Beitrag werden die Geschichte, Architektur und Funktion dieser beiden Gymnasia untersucht, auf Basis einer systematischen Analyse aller relevanten literarischen, epigraphischen und archäologischen Quellen. Die Komplexe waren wichtig für das Stadtbild, weil sie dem chaotischen, altmodischen Zentrum einen Hauch von Modernität verliehen. Ihre exakte Lage bleibt zwar umstritten, aber sie waren topographisch und ideologisch fest mit dem alten Stadtzentrum verbunden und dienten als Zentren für die Ausbildung der Epheben in der gesamten hellenistischen und römischen Zeit.

Autoren

Riccardo Di Cesare

Riccardo di Cesare ist Professor für Griechische und Mediterrane Archäologie an der Universität von Foggia. Zuvor Fellow am Italian Archaeological School at Athens (IASA), Dissertation am Advanced Institute for Historical Studies (San Marino), ist er langjähriger Mitarbeiter zahlreicher Forschungsprojekte am IASA, einschließlich der Topografie Athens. Gegenwärtig ist er Leiter der archäologischen Grabung des IASA/Universität Foggia am ‘tyrrhenischen’ Heiligtum der archaischen Akropolis von Hephaistia (Lemnos) und Co-Leiter der Kampagne der Universität Foggia in Alba Fucens.


Citation

Riccardo Di Cesare, "Hellenistic Gymnasia in the Heart of Athens: Change and Continuity", in: Ulrich Mania and Monika Trümper (Eds.), Development of Gymnasia and Graeco-Roman Cityscapes , Berlin: Edition Topoi, 2018, 215–236
BibTeX
@incollection{Di Cesare2018,
  author = {Riccardo Di Cesare},
  title = {Hellenistic Gymnasia in the Heart of Athens: Change and Continuity},
  pages = {215-236},
  editor = {Ulrich Mania and Monika Trümper},
  booktitle = {Development of Gymnasia and Graeco-Roman Cityscapes },
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  number = {58},
  date = {2018},
  publisher = {Edition Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Athen; Gymnasia; Ptolemaion; Diogeneion; Ephebie; Alte Agora; Theseus"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/1546},
  urldate = {2019-07-24},
  doi = {10.17171/3-58-11},
}