Herrscher mit geteilten Loyalitäten

Vasallenherrscher und Klientelkönige zwischen Rom und Parthien

Udo Hartmann

Veröffentlicht in: Amici - socii - clientes? Abhängige Herrschaft im Imperium Romanum
Jahr: 2015
DOI: 10.17171/3-31-13
URN (PDF): urn:nbn:de:kobv:188-fudocsdocument000000022783-2
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/839
  • Views 785
  • Downloads 517
  • dEbook 549

Abstract

In diesem Beitrag werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den parthischen Vasallenkönigreichen und den römischen Klientelstaaten analysiert. Aus der Perspektive der imperialen Peripherie werden sodann die Handlungsspielräume der Klientel- und Vasallenherrscher zwischen den beiden Großreichen und ihre politischen Strategien und Ziele untersucht: Trotz einer grundsätzlichen Unterordnung unter Rom oder Parthien verfolgten die Herrscher zwischen Syrien und Iran durchaus auch eigenständige politische Ziele, die den Interessen des jeweiligen Oberherrn widersprechen konnten. Durch freundschaftliche Kontakte mit dem jeweils anderen Imperium sicherten sie sich weitere Handlungsoptionen und konnten flexibel auf Krisen der Machtposition ihres Oberherrn reagieren. Dabei ging es den Herrschern vor allem um den Ausbau ihrer Machtstellung sowohl in der Hierarchie ihres Imperiums als auch in der lokalen Konkurrenzsituation zwischen den Monarchen des Nahen Ostens über die imperialen Grenzen hinweg.

Autoren

Udo Hartmann

Udo Hartmann ist Wissenschatlicher Mitarbeiter der Alten Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Arbeitsschwerpunkte sind spätantike Philosophenviten, die Geschichte der Soldatenkaiserzeit und der Spätantike sowie die Beziehungen zwischen dem Römischen Reich und den Parthern bzw. Sassaniden.


Citation

Udo Hartmann, "Herrscher mit geteilten Loyalitäten. Vasallenherrscher und Klientelkönige zwischen Rom und Parthien", in: Ernst Baltrusch and Julia Wilker (Eds.), Amici - socii - clientes? Abhängige Herrschaft im Imperium Romanum, Berlin: Edition Topoi, 2015, 301–362
BibTeX
@incollection{Hartmann2015,
  author = {Udo Hartmann},
  title = {Herrscher mit geteilten Loyalitäten},
  subtitle = {Vasallenherrscher und Klientelkönige zwischen Rom und Parthien},
  pages = {301-362},
  editor = {Ernst Baltrusch and Julia Wilker},
  booktitle = {Amici - socii - clientes? Abhängige Herrschaft im Imperium Romanum},
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  number = {31},
  date = {2015},
  publisher = {Edition Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Adiabene", "Hatra", "Kommagene", "Mannos", "Osrhoene", "Partherreich", "Römisches Reich", "Vasallen"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/839},
  urldate = {2019-09-22},
  doi = {10.17171/3-31-13},
  urn = {urn:nbn:de:kobv:188-fudocsdocument000000022783-2},
}