Mapping the Linguistic Landscapes of Mesopotamia

Christian W. Hess

Veröffentlicht in: Mapping Ancient Identities
Jahr: 2018
DOI: 10.17171/3-55-10
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/1492
  • Views 203
  • Downloads 242
  • dEbook 78

Abstract

Obwohl sich die Altorientalistik in den vergangenen Jahren zunehmend der Untersuchung von Sprachkontakt und Spracharealen gewidmet hat, sind bisher nur wenige Versuche unternommen wurden, die relevanten Sprachen zu kartieren. Der Aufsatz bietet einen Überblick über die bisherigen Karten zu altorientalischen Sprachen, von den Anfängen der Spracharealen im 19. Jh. bis hin zur Karto­graphie einzelner Artefakte in rezenteren Publikationen. Die unterschiedlichen Kartierungs­grammatiken, die in den Karten angewendet werden, implizieren z. T. weit auseinanderliegende Narrative von Sprachgeographie. Die rezente Tendenz zur Kartierung einzelner Artefakte deckt sich dabei mit der Tendenz, Sprache nichteinfach als statischen Spiegel ethnischer Identität zu sehen, sondern als öffentlichen Ausdruck sprachlicher Identitäten innerhalb der Landschaften Mesopo­tamiens.

Autoren

Christian W. Hess

Christian W. Hess ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute für Altorientalistik der Freien Universität Berlin. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Geografie Mesopotamiens, die historische Grammatik des Akkadischen und die Rezeption mesopotamischer Literatur im 2. und 1. Jt. v. Chr.


Citation

Christian W. Hess, "Mapping the Linguistic Landscapes of Mesopotamia", in: Susanne Grunwald, Kerstin P. Hofmann, Daniel A. Werning and Felix Wiedemann (Eds.), Mapping Ancient Identities. Methodisch-kritische Reflexionen zu Kartierungspraktiken , Berlin: Edition Topoi, 2018, 167–193
BibTeX
@incollection{Hess2018,
  author = {Christian W. Hess},
  title = {Mapping the Linguistic Landscapes of Mesopotamia},
  pages = {167-193},
  editor = {Susanne Grunwald and Kerstin P. Hofmann and Daniel A. Werning and Felix Wiedemann},
  booktitle = {Mapping Ancient Identities},
  booksubtitle = {Methodisch-kritische Reflexionen zu Kartierungspraktiken },
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  number = {55},
  date = {2018},
  publisher = {Edition Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Alter Vorderer Orient", "Linguistische Geographie", "Linguistische Landschaften", "Sprachkartierung", "Sprachwechsel"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/1492},
  urldate = {2019-12-07},
  doi = {10.17171/3-55-10},
}