Sétif, Tébessa, Guelma: The French Army and the Destruction of Roman Monuments in Algeria

Michael Greenhalgh

Veröffentlicht in: Perspektiven der Spolienforschung 2
Jahr: 2017
URN (PDF): urn:nbn:de:kobv:11-100245732
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/1194
  • Views 119
  • Downloads 59
  • dEbook 71

Abstract

Die antike Landschaft Algeriens – Überreste von Städten, Festungen, Villen – war einer radikalen Veränderung durch die französische Armee ausgesetzt, als diese 1830 in das Land einfiel und eine große Anzahl von Truppen, Hilfskräften und später Kolonisten mit sich brachte und zu versorgen hatte. Für die nun nötigen Bautätigkeiten wurden Materialien aus Römischen Ruinen neu genutzt. Das französische Offizierskorps und ebenso die Beamten hatten oft eine klassische Ausbildung genossen, weshalb ihre Berichte über Entdeckungen und Zerstörungen der Altertümer sehr umfangreich ausfallen. Dennoch erforderten die Bedürfnisse der Kriegstechnik und der kolonialen Siedlungstätigkeit – Straßen, Schienen, Krankenhäuser, Kasernen – die Zerstörung eines großen Teils des römischen Algeriens. Ohne den Guerilla-Krieg, welcher das Land über Dekaden verwüstete und eine anhaltende Nutzung von Festungen erforderte, wären vermutliche viele Überreste der Römer unversehrt geblieben.

Autoren

Michael Greenhalgh

Michael Greenhalgh (Dr., Manchester 1968) war Dozent an der Leicester University UK (1968–1987). Von 1987 bis 2005 war er Lehrstuhlinhaber für Kunstgeschichte an der Australian National University. Er veröffentlichte u.a. folgende Bücher: Donatello & his Sources (London 1982), The Survival of Roman Antiquities in the Middle Ages (London 1989), Marble Past, Monumental Present: Building with Antiquities in the Mediaeval Mediterranean (Leiden 2009).


Citation

Michael Greenhalgh, "Sétif, Tébessa, Guelma: The French Army and the Destruction of Roman Monuments in Algeria", in: Stefan Altekamp, Carmen Marcks-Jacobs and Peter Seiler (Eds.), Perspektiven der Spolienforschung 2. Zentren und Konjunkturen der Spoliierung, Berlin: Edition Topoi, 2017, 133–175
BibTeX
@book{
  author = {Michael Greenhalgh}
  title = {Sétif, Tébessa, Guelma: The French Army and the Destruction of Roman Monuments in Algeria},
  publisher = {Berlin: Edition Topoi},
  year = {2017}
}