The Gymnasiarchia from the Hellenistic Age to the Roman Empire: the Example of Rhodes

Daniel Kah

Veröffentlicht in: Development of Gymnasia and Graeco-Roman Cityscapes
Jahr: 2018
DOI: 10.17171/3-58-14
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/1549
  • Views 133
  • Downloads 136
  • dEbook 48

Abstract

Für das hellenistische und kaiserzeitliche Rhodos sind verschiedene Gymnasiarchien bezeugt: ein gymnasiarchos der presbyteroi, einer der neoteroi und ein Phylenamt, das mit Fackelläufen verbunden war. Innerhalb der vorwiegend epigraphischen Quellen sind hellenistische Lebenslaufinschriften, eine Besonderheit des rhodischen epigraphic habit, am aufschlussreichsten. Denn sie erlauben es, Ämter innerhalb der Abfolge öffentlicher Funktionen einzelner Individuen zeitlich zu verorten, und zeigen dabei, dass jede der Gymnasiarchien in einem bestimmten Alter ausgeübt wurde. Ein Vergleich hellenistischer und kaiserzeitlicher Inschriften zeigt eine bemerkenswerte Kontinuität in der Darstellung der rhodischen Gymnasiarchien, wobei die einzige bedeutende Abweichung darin besteht, dass in der Kaiserzeit Ölspenden stärker betont wurden.

Autoren


Citation

Daniel Kah, "The Gymnasiarchia from the Hellenistic Age to the Roman Empire: the Example of Rhodes", in: Ulrich Mania and Monika Trümper (Eds.), Development of Gymnasia and Graeco-Roman Cityscapes , Berlin: Edition Topoi, 2018, 273–299
BibTeX
@incollection{Kah2018,
  author = {Daniel Kah},
  title = {The Gymnasiarchia from the Hellenistic Age to the Roman Empire: the Example of Rhodes},
  pages = {273-299},
  editor = {Ulrich Mania and Monika Trümper},
  booktitle = {Development of Gymnasia and Graeco-Roman Cityscapes },
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  number = {58},
  date = {2018},
  publisher = {Edition Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Gymnasiarchie; Rhodos; Hellenismus; Kaiserzeit; griechische Inschriften/griechische Epigraphik; Lebenslaufinschriften"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/1549},
  urldate = {2019-11-22},
  doi = {10.17171/3-58-14},
}