The Wanderer, the Philosopher and the Exegete

Receptions of the Odyssey in Twelfth-century Byzantium

Valeria Flavia Lovato

Veröffentlicht in: Paths of Knowledge
Jahr: 2018
DOI: 10.17171/3-60-12
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/1517
  • Views 75
  • Downloads 58
  • dEbook 37

Abstract

Der vorliegende Artikel befasst sich mit der Rezeption der Odyssee im Byzantinischen Reich des 12. Jahrhunderts. Ausgehend von den Interpretationen Homers durch Eusthatius von Thessaloniki und John Tzetzes zeige ich, dass die Verbindung zwischen Reisen und Wissen im Zentrum der intellek­tuellen Debatten der Epoche stand. Die Auseinandersetzung mit dieser traditionell wichtigen Thematik erlaubte es namhaften byzantinischen Gelehrten ihren Überzeugungen in wichtigen Fragen wie der Definition der Philosophie Ausdruck zu verleihen. Darüber hinaus bat sie ihnen die Möglich­keit, ihre Auffassung Homers und der eigenen Tätigkeit als Exegeten Homers zu erläutern.

Autoren

Valeria Flavia Lovato

Valeria Flavia Lovato, Dr. phil. in Gräzistik an den Universitäten Turin und Lausanne 2017, ist gegen­wärtig wissenschaftliche Mitarbeiterin. In ihrer Forschung konzentriert sie sich auf die Homer-Rezeption im Byzantinischen Reich des 12. Jahrhunderts. Sie hat ein Fellowship mit dem Forschungs­projekt Homer Between Two Worlds: the Reception of Homer in the Renaissance, from Byzantium to the West an der Universität Sassari abgeschlossen. Ab Januar 2019 wird sie als Postdoc der Swiss National Science Foundation an der University of Southern Denmark (Odense) tätig sein mit einem Forschungsvorhaben zu Isaac Comnenus Porphyrogenitus.


Citation

Valeria Flavia Lovato, "The Wanderer, the Philosopher and the Exegete. Receptions of the Odyssey in Twelfth-century Byzantium", in: Chiara Ferella and Cilliers Breytenbach (Eds.), Paths of Knowledge. Interconnection(s) between Knowledge and Journey in the Greco-Roman World, Berlin: Edition Topoi, 2018, 217–240
BibTeX
@incollection{Lovato2018,
  author = {Valeria Flavia Lovato},
  title = {The Wanderer, the Philosopher and the Exegete},
  subtitle = {Receptions of the Odyssey in Twelfth-century Byzantium},
  pages = {217-240},
  editor = {Chiara Ferella and Cilliers Breytenbach},
  booktitle = {Paths of Knowledge},
  booksubtitle = {Interconnection(s) between Knowledge and Journey in the Greco-Roman World},
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  number = {60},
  date = {2018},
  publisher = {Edition Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "byzantinische Gelehrsamkeit", "Eustathius", "Homer", "Philosophie", "Platon", "Tzetzes"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/1517},
  urldate = {2019-07-19},
  doi = {10.17171/3-60-12},
}