The Western Globular Amphora Culture. A New Model for its Emergence and Expansion

Manfred Woidich

Veröffentlicht in: Volume 3
Jahr: 2014
Shortlink: edition-topoi.org/articles/details/747
  • Views 1086
  • Downloads 540
  • dEbook 665

Abstract

Die Westliche Kugelamphorenkultur ist integraler Bestandteil eines großräumigen Kulturkomplexes, der sich an der Wende des 3. zum 4. Jt. v. Chr. über weite Teile Mittel- und Osteuropas erstreckt. Mit einer Kombination aus multivariater Statistik und GIS-basierten Analysen gelingt es nicht nur, eine räumliche und zeitliche Differenzierung vorzunehmen, sondern auch unter individueller Berücksichtigung der kulturellen Kontakte ein konkretes Modell zur Entstehung und Ausbreitung der Westgruppe der Kugelamphorenkultur zu entwickeln.

Autoren

Manfred Woidich

Manfred Woidich studierte von 2001–2007  Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie, Klassische Archäologie, Physische Geographie und Informatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 2012 promovierte er am Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Frühbronzezeit im Karpatenbecken, Spätneolithikum im nördlichen Mitteleuropa, Kulturkontakte und Geoarchäologie.


Citation

Manfred Woidich, "The Western Globular Amphora Culture. A New Model for its Emergence and Expansion", in: eTopoi. Journal for Ancient Studies, Volume 3 (2014), 67–85
BibTeX
@article{Woidich2014,
  author = {Manfred Woidich},
  title = {The Western Globular Amphora Culture. A New Model for its Emergence and Expansion},
  journaltitle = {eTopoi. Journal for Ancient Studies},
  journalshorttitle = {eTopoi},
  pages = {67-85},
  series = {Berlin Studies of the Ancient World},
  volume = {3},
  date = {2014},
  publisher = {Exzellenzcluster 264 Topoi},
  location = {Berlin},
  keywords = { "Kugelamphorenkultur", "Kulturkontakte", "Nördliches Mitteleuropa", "Raum-zeitliche Differenzierung", "Spätneolithikum"},
  url = {http://edition-topoi.org/articles/details/747},
  urldate = {2019-09-23},
  doi = {10.17171/4-3-4},
}