Anca Dan


Anca Dan ist Historikerin und am National Center of Scientific Research, École Normale Supérieure, Paris tätig als chargée de recherche. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören die Geschichte der griechischen und römischen Darstellungen von Raum und Völkern. Sie studierte Klassische Philologie, Alte Geschichte und Archäologie in Bukarest, Paris und Reims und hatte Forschungsstellen in Athen, Berlin und Washington DC inne. Sie wurde 2014 mit einer Dissertation zur altgriechischen Geographie des Schwarzmeerraumes promoviert.