Daniel Furstenau


Daniel Furstenau promovierte 2014 an der Freien Universität Berlin im Bereich Wirtschaftsinformatik. Seit 2017 ist er Juniorprofessor für Digitale Transformation und IT-Infrastrukturen an der Freien Universität Berlin und dem Einstein Center Digital Future. Seine Forschungsinteressen umfassen digitale Plattformen und Infrastrukturen sowie Netzwerkwissenschaften und agentenbasierte Simulationen.