Hermann Hunger


Hermann Hunger war Professor für Assyriologie an der Universität Wien bis zu seiner Emeritierung 2007. Er ist Experte für babylonische Astronomie und Himmelsomen. Er ist Mitglied der American Philosophical Society sowie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2010 wurde er Ehrenmitglied der American Oriental Society. Hunger ist Mitherausgeber des Archivs für Orientforschung. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Quellen in Keilschrift aus dem Mesopotamien des 1. vorchristlichen Jahrtausends, besonders astronomische Texte.