Klaus Frank


Klaus Frank ist als Archäologe in der Abteilung Prospektion des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland in Bonn tätig. Er studierte Vor- und Frühgeschichte in Tübingen (M.A. 1984). Zu seinem wissenschaft­lichen Fachgebiet gehören die jüngere vorrömische Eisenzeit, Römische Kaiserzeit im Barbaricum sowie römisch-germanische Beziehungen im Grenzraum.