Olaf Wagener


Olaf Wagener studierte Rechtspflege (Diplom) und anschließend Geschichte und Kunstgeschichte. Er legte den Mittelalter-Master in Heidelberg ab mit den  Fachschwerpunkten Geschichte, Kunstgeschichte, jüdische Studien und Ur- und Frühgeschichte (M.A.). Derzeit ist er Doktorand am Institut für Europäische Kunst­geschich­te der Universität Heidelberg. Er ist Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission des Freundeskreises Bleidenberg e.V., in dieser Funktion war er Organisator von Tagungen zu Themen rund um Burgen und mittelalterliche Kriegsführung sowie Herausgeber der zugehörigen Tagungsbände. Zu seinen Forschungs­schwerpunkten gehören die Burg im Kontext der Landschaft; Belagerung von Burgen und Belagerungs­anlagen; hölzerne Befestigungen in der Neuzeit.