Piotr Łuczkiewicz


Piotr Łuczkiewicz (PhD 2004 Kraków, Habilitation 2014 Berlin) ist Leiter des Instituts für Archäologie der Maria Curie-Skłodowska Universität in Lublin und Privatdozent am Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität Berlin. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die jüngere vorrömische Eisenzeit in Mittel- und Südeuropa sowie interkulturelle Beziehungen zwischen Kelten, Germanen und balkanischen Völkern.