Ralf Keller


Ralf Keller ist Grabungsleiter und Mitgeschäftsführer der Archäologiefirma fodilus GmbH, Tübingen. Er studierte Studium in Tübingen und Kiel wurde 2013 am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Tübingen mit einer Arbeit über die eisenzeitliche bis kaiserzeitliche Siedlung von Lauda-Königshofen im Taubertal promoviert. Zu seinem wissenschaftlichen Fachgebiet gehören die Latènezeit und die frühen Germanen in Süddeutschland.