Sabine Reinhold


PD Dr. phil. Sabine Reinhold ist Spezialistin für die Archäologie Eurasiens. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf sozial-archäologischen Fragestellungen. Die Entdeckung einer völlig neuen Siedlungslandschaft im kaukasischen Hochland führte sie zu landschaftsarchäologischen Themen. Insbesondere untersuchte sie die Wechselwirkung von ökonomische und soziale Entwicklungen sowie die architektonischen Lösungen, die von prähistorischen Gemeinschaften entwickelt werden, um Probleme des gemeinsamen Bauens und Wohnens zu lösen. Als Referentin an der Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts ist sie verantwortlich für den Ural und Sibirien.