Open Access

Edition Topoi setzt sich aktiv für den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen ein.

Die von uns bereitgestellten Digitalisate und Publikationen können nach dem Prinzip des Open Access schnell, kostenlos und barrierefrei genutzt werden. Durch konsequentes digitales Publizieren von Forschungsergebnissen und die Bereitstellung digitalisierter Ressourcen tragen wir maßgeblich dazu bei, Einschränkungen abzubauen und den wissenschaftlichen Impact unserer Autorinnen und Autoren zu erhöhen. Durch die freie Verfügbarkeit unserer Publikationen kommen wir zudem der Verpflichtung nach, die mit öffentlichen Geldern erzielten Forschungsresultate rasch und in uneingeschränktem Zugriff zu veröffentlichen. Gleichzeitig wahren wir mit einem Open-Content-Lizenzmodell die Interessen der Autorinnen und Autoren, die zu übertragenden Nutzungsrechte selbst zu definieren und ihre Forschungsinhalte weit zu verbreiten.

Berlin Declaration on Open Access to Knowledge in the
Sciences and Humanities

Mission Statement 2016

Mission Statement 2016 [PDF | 100 KB]

Forschungsdaten und Digitalisate uneingeschränkt und zitierfähig zur wissenschaftlichen Nutzung zur Verfügung zu stellen ist eine Forderung der Berlin Declaration on Open Access to Knowledge in the Sciences and Humanities. Seit der Veröffentlichung im Jahre 2003 wurde der Beschluss von über 540 nationalen und internationalen Wissenschaftsorganisationen unterzeichnet. Für die in der Deklaration formulierten Ziele setzen wir uns ein: In einem Mission Statement fordern wir Bibliotheken, Museeen, Archive und Bildungseinrichtungen dazu auf, ihre Digitalisate, wie dreidimensionale Modelle, Lichtbilder oder Textquellen, als computerlesbare Objekte uneingeschränkt und weltweit zitierfähig zur Verfügung zu stellen. Die Erklärung wurde am 18. April 2016 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von den Sprechern des Exzellenzclusters Topoi sowie von Vertreterinnen und Vertretern seiner Trägereinrichtungen – der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin – und seiner Kooperationspartner – der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, des Deutschen Archäologischen Instituts, des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz – unterzeichnet.

Einladung: Publizieren + | Copyright: Edition Topoi
Pressemitteilung zum Kick-off Event "Publizieren+"
Open Access: Forschungsdaten uneingeschränkt und zitierfähig publizieren
BDPP0026-WithGrid_Pantheon
Edition Topoi Collections
Forschungsdaten uneingeschränkt und zitierfähig nutzen
Open Access Logo in grün und beige
Open Access
Ausführliche Informationen zum Thema Open Access bei open-access.net